icon-s-facebook icon-s-xing icon-s-twitter icon-s-youtube icon-s-rss icon-s-linkedin icon-i-home
Continental Logo

Geschäftsbericht 2022

Wert schaffen.
Für ein besseres Morgen.

Geschäftsbericht 2022

Brief des Vorstandsvorsitzenden

1 2 3 4 5

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre,

Continental geht zuversichtlich aus dem Jahr 2022 hervor. Weiterhin gilt: Wir nutzen die Transformation als Chance. Auch wenn externe Faktoren im zurückliegenden Jahr unser Ergebnis belasteten – insbesondere die Folgen der COVID-19-Pandemie, der Halbleitermangel und die deutlich gestiegenen Kosten für Rohmaterialien, Vorprodukte, Energie und Logistik. Der Erfolg unserer konzerninternen Maßnahmen wird immer sichtbarer.

Unsere zentralen operativen Ziele haben wir überwiegend erreicht. Unser Ergebnis für 2022 zeigt:

  • Mit einem Umsatz von 39,4 Milliarden Euro konnten wir den Vorjahreswert von 33,8 Milliarden Euro um rund 17 Prozent übertreffen.
  • Insbesondere der Unternehmensbereich Tires hat ein gutes Ergebnis erwirtschaftet. Mit einer bereinigten EBIT-Marge von 13,1 Prozent war es sogar leicht besser als erwartet.
  • Und auch in unserem Unternehmensbereich Automotive sahen wir im dritten und vierten Quartal 2022 gute Entwicklungen. Er ist stärker gewachsen als der Markt. Darüber hinaus liegt der Auftragseingang im Bereich Automotive um 26 Prozent über dem Wert des Vorjahres.
  • Beim bereinigten Free Cashflow haben wir unsere selbst gesteckten Ziele nicht erreicht. Mit 200 Millionen Euro sind wir hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Hier müssen wir uns verbessern. Die negative Abweichung ist auf Zahlungseingänge zurückzuführen, die zum Stichtag geringer als erwartet ausfielen. Zudem war das Ergebnis im Unternehmensbereich ContiTech niedriger als avisiert.

Zu verdanken haben wir unser Ergebnis für das Jahr 2022 dem großartigen Engagement von rund 200.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit. Dafür gebühren ihnen Anerkennung, Dank und Respekt.

Auf Basis des Ergebnisses 2022 haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 1,50 Euro je Aktie vorzuschlagen.

Wir setzen damit ein klares Zeichen. Ihre Continental ist leistungsstark. Und wir signalisieren Ihnen und allen Stakeholdern des Unternehmens: Continental blickt mit dem gebotenen Respekt in die Zukunft, bei gleichzeitiger Entschlossenheit und Zuversicht.

Dafür gibt es entscheidende Gründe:

  • Wir bekommen Rückenwind: Marktbeobachter prognostizieren für dieses Jahr ein moderates Wachstum von mehr als drei Prozent bei der globalen Fahrzeugproduktion. Sie könnte demnach auf rund 85 Millionen Einheiten weltweit steigen.
  • Wir haben unser Kostenmanagement noch weiter fokussiert.
  • Unsere Beschaffungs- und Logistikkette haben wir ganzheitlicher ausgerichtet – zum Beispiel im Elektronikbereich.
  • Und wir haben unsere Lieferantenbasis verbreitert. Damit erhöhen wir unsere Flexibilität.
  • Außerdem haben wir mit unseren Kunden erfolgreiche Gespräche über Preisanpassungen geführt, um die Folgen von zum Beispiel Rohstoffengpässen und daraus resultierenden Preisentwicklungen zu begrenzen.
  • Die steigenden Anforderungen im Themenfeld der Compliance gehen wir weltweit noch fokussierter an. Die Einrichtung eines eigens geschaffenen Vorstandsressorts ist dafür ein wichtiges Beispiel.

Vor allem: Wir vertrauen auf das gesteigerte Wertschöpfungspotential unserer Unternehmensstruktur und unserer fokussierten Strategie. Wir bieten unseren Kunden schon heute passende Lösungen für die Mobilitätsaufgaben von morgen: software-gesteuerte Anwendungen für das automatisierte und autonome Fahren, digitale Lösungen im Industriegeschäft oder in modernsten Display-Technologien, innovative Bremsen, smarte und nachhaltige Reifen ebenso wie neuartige Oberflächen, die nicht nur in Fahrzeugen, sondern auch in Industrie und Haushalt zum Einsatz kommen.

Daher halten wir an unseren Mittelfristzielen fest: Auf Konzernebene wollen wir eine bereinigte EBIT-Marge zwischen rund 8 und 11 Prozent und eine Rendite auf das eingesetzte Kapital von rund 15 bis 20 Prozent erreichen.

Auch und gerade in herausfordernden Zeiten treibt uns die Absicht, mit unseren Produkten und Lösungen die Welt ein Stück besser zu machen. Denn: Ihre Continental entwickelt und produziert bereits heute die Mobilität von morgen.

Mit freundlichen Grüßen

Nikolai Setzer
Nikolai Setzer
Vorsitzender des Vorstands

Nikolai Setzer

Nikolai Setzer
Vorsitzender des Vorstands